Seitentitel



Unbenanntes Dokument

Chronik-Apfelstädt

Die Kirche Sankt Walpurgis in Apfelstädt hat ein aus dem 11. Jahrhundert stammendes Kirchenschiff, welches Reste romanischer Fensterbögen aufweist.
An der Südseite der Kirche ist ein für Thüringen einmaliger Außenputz mit Bemalungen erhalten, der aus der Mitte des 15. Jahrhundert stammt.
Der Kirchturm wurde in der Zeit um 1396 errichtet.
Die Orgel stammt von J.V. Knauf und wurde 1833 fertggestellt. Kirche und Pfarrhof wurden seit 1992 umfangreich restauriert.  

 

Eingetragenes Denkmal

  www.pfarramt-apfelstaedt.de